Rückenzentrum Hamburg: Diagnostik, Therapie, Prävention
Krankheitsbild Kurzbeschreibung
Schnellender FingerEin schnellender Finger ist eine der häufigsten Funktionsstörungen der Hand. Sie wird auch als Schnappfinger, A1-Ringbandstenose oder als Tendovaginitis stenosans bezeichnet.
Alle Informationen über Schnellender Finger
KarpaltunnelsyndromDas Karpaltunnelsyndrom ist ein Nervenkompressionssyndrom. Im sogenannten Karpaltunnel (beugeseitiges Handgelenk) läuft der Nervus Medianus zusammen mit Beugesehnen in die Hohlhand. Seitlich und nach hinten ist dieser Kanal knöchern begrenzt, nach vorne wird er durch eine fibröse Struktur, ein sog. Retinaculum begrenzt.
Alle Informationen über Karpaltunnelsyndrom
Daumensattelgelenksarthrose (Rhizarthrose)Bei der Rhizarthrose handelt es sich um eine Arthrose, also um einen Knorpelschaden im Daumensattelgelenk. Es ist die häufigste Arthrose der Hand und tritt oft beidseits auf.
Alle Informationen über Daumensattelgelenksarthrose (Rhizarthrose)
Morbus DupuytrenMorbus Dupuytren kommt es zu einer Verdickung und sekundärer Schrumpfung der Palmaraponeurose, einer fächerförmigen Sehnenplatte in der Hohlhand. Sie liegt zwischen der Haut und den tiefen Strukturen der Hohlhand.
Alle Informationen über Morbus Dupuytren