Rückenzentrum Hamburg: Diagnostik, Therapie, Prävention

Behandlungsangebot

Physiotherapie

Unsere hoch qualifizierten Physiotherapeuten behandeln sämtliche Beschwerden und Erkrankungen des Bewegungsapparates, darunter alle Arten von Nacken- und Rückenbeschwerden, aber auch Beschwerden oder Verletzungen im Bereich der Extremitäten. Gern betreuen wir Sie auch nach operativen Eingriffen am Bewegungsapparat.

Das Team zeichnet sich aus durch Engagement, Erfahrung und ein großes Spektrum an Zusatzqualifikationen in verschiedenen Behandlungsmethoden. 

Behandlungsspektrum

Sämtliche Beschwerden und Erkrankungen des Bewegungsapparates, z.B.
  • Beschwerden der Halswirbelsäule, der Brust- und Lendenwirbelsäule
  • Dysfunktionen oder Verletzungen im Bereich der Extremitäten (Schulter, Ellbogen, Hand, Hüfte, Knie, Fuß)
  • Sportverletzungen
  • Kopfschmerzsyndrome und Kieferbeschwerden (kranio-mandibuläre Dysfunktionen)
  • Funktionsstörungen des Beckenbodens (z.B. Inkontinenz)
  • Nachbehandlung operativer Eingriffe am Bewegungsapparat

Diagnostik

Wir nehmen uns während der Behandlungen viel Zeit für Sie. Dies lässt uns die Therapie intensiver und damit effizienter gestalten. In der ersten Therapieeinheit untersuchen und beraten wir Sie sorgfältig und eingehend nach physiotherapeutischen Gesichtspunkten. In enger Abstimmung mit den überweisenden und behandelnden Ärzten finden wir mit Ihnen gemeinsam den besten Weg, Ihre Beschwerden erfolgreich zu behandeln. 

Therapie

Nach unserer Erstuntersuchung erstellen wir gemeinsam mit Ihnen Ihren Behandlungsplan. Hierbei legen wir großen Wert auf Ihre aktive Mitarbeit, da sie für einen erfolgreichen Therapieverlauf unverzichtbar ist. Aus diesem Grund sind wir auch flexibel in der Gestaltung der Behandlungen und können jederzeit schnell reagieren, wenn ein anderer Behandlungsansatz erforderlich wird.

Unsere Rückenzentren und Gesundheitszentren haben einen hochwertig ausgestatteten Trainingsbereich. Dies ermöglicht es uns, bei Bedarf auch Übungen an Geräten frühzeitig in unsere Behandlungen einzubeziehen. Vorher mobilisieren wir Ihre Gelenke, beseitigen reflektorische Hemmungen, steuern Ihre Muskulatur an und bereiten Sie so sorgfältig auf das Gerätetraining vor.