Rückenzentrum Hamburg: Diagnostik, Therapie, Prävention

Intensiv-Training

Intensiver Muskelaufbau für den Rücken

Wenn Sie Rückenschmerzen oder Halswirbelsäulenbeschwerden vorbeugen und muskuläre Dysbalancen ausgleichen wollen, dann empfehlen wir Ihnen einen intensiven Kraftaufbau Ihrer Wirbelsäulen- und Bauchmuskulatur in unserem Intensiv-Training.

Beim Intensiv-Training kümmert sich einer unserer erfahrenen Sport- oder Physiotherapeuten ausschließlich um Sie.

Sie trainieren an den „4back premium“ Geräten der Firma Schnell, die Sie in normalen Fitness-Studios nicht finden werden. Diese Geräte setzen wir auch in der Medizinischen Trainingstherapie ein.

Im Intensiv-Training werden die Muskeln bis zur maximalen Erschöpfung trainiert. Daher sind nur ein bis zwei Trainingseinheiten pro Woche ausreichend.

Sie können Einzelbetreuung wählen (Intensiv-Training 1:1) oder Sie können gemeinsam mit einer 2. Person trainieren (Intensiv-Training 1:2).


Information zur Verarbeitung personenbezogener Daten für Trainingskunden finden Sie hier.

Gebühr Intensiv-Training 1:1

12 Trainingseinheiten: 600,00 €


Gebühr Intensiv-Training 1:2

12 Trainingseinheiten: 420,00 € pro Person

Als Basis für das Intensivtraining empfehlen wir den Rücken-Check bzw. den Halswirbelsäulen-Check. Denn nur wer genau weiß, welche Muskeln gestärkt werden müssen, kann wirklich effektiv und gezielt trainieren.

Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne.

Terminvereinbarung / Kontakt

Rückenzentrum Am Michel Prävention GmbH
Ludwig-Erhard-Straße 18 • 20459 Hamburg

Tel.: 040-413 623-508 oder 040-413 623-0
Email: praevention@ruecken-zentrum.de

info@ruecken-zentrum.de

Telefon: +49 (0) 40 / 413 623 - 0

Fax: +49 (0) 40 / 413 623 - 518

Öffnungszeiten Hamburg
Montag: 07:00 - 20:00 Uhr
Dienstag: 07:00 - 20:00 Uhr
Mittwoch: 07:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag: 07:00 - 20:00 Uhr
Freitag: 07:00 - 18:00 Uhr