Skip to main content

Tagesklinik

Informationen für die Zuweisung/ Aufnahme in die Tagesklinik:

Info-Flyer


Zweitmeinung Überweisungsschein

Chronischer Rückenschmerz - Zweitmeinung vor OP - Psychotherapie

1. Verträge zu chronischem Rückenschmerz

Managementgesellschaft:

IMC

Krankenkasse:
BKK RWE

Vertragsinhalt:
gemäß §§140a ff. SGB V Versorgung von chronischen Rückenschmerzen

Ansprechpartner:
Fallmanager der BKK RWE

Kontakt:
Fallmanager

 

 

Managementgesellschaft:

IMC

Krankenkasse:
BKK Pfalz

Vertragsinhalt:
gemäß §§140a ff. SGB V Versorgung von chronischen Rückenschmerzen

Ansprechpartner:
Fallmanager der BKK Pfalz

Kontakt:
Fallmanager
 

 


Managementgesellschaft:

Convema

Krankenkasse:
BKK Braun-Gilette fusioniert mit der pronova BKK

Vertragsinhalt:
gemäß §§140a ff. SGB V Versorgung von chronischen Rückenschmerzen

Ansprechpartner:
Fallmanager der BKK Braun-Gilette => der pronova BKK!

Kontakt:
Fallmanager

 

 


Managementgesellschaft:

ohne

Krankenkasse:
Daimler BKK

Vertragsinhalt:
gemäß § 43 Abs. 1 Nr. 1 SGB V Behandlung  von chronischen Rückenschmerzen

Ansprechpartner:
Fallmanager der Daimler BKK

Kontakt:
Fallmanager

 

 

 

Managementgesellschaft:

IMC

Krankenkasse:
KKH Hannover

Vertragsinhalt:
gemäß §§140a ff. SGB V Versorgung von chronischen Rückenschmerzen

Ansprechpartner:
Fallmanager der KKH Hannover

Kontakt:
Fallmanager

 

 

Managementgesellschaft:

Convema

Krankenkasse:
Salus BKK

Vertragsinhalt:
gemäß §§140a ff. SGB V Versorgung von chronischen Rückenschmerzen

Ansprechpartner:
Fallmanager der Salus BKK

Kontakt:
Fallmanager

 

 

 

Managementgesellschaft:

ohne

Krankenkasse:
Barmer 

Vertragsinhalt:
Behandlung von chronischen Rückenschmerzen

Ansprechpartner:
Fallmanager der Barmer 

Kontakt:
Fallmanager

Managementgesellschaft:

IMC

Krankenkasse:
Bahn BKK

Vertragsinhalt:
gemäß §§140a ff. SGB V Versorgung von chronischen Rückenschmerzen

Ansprechpartner:
Fallmanager der Bahn BKK

Kontakt:
Fallmanager

 

 

Managementgesellschaft:

Convema

Krankenkasse:
R+V BKK

Vertragsinhalt:
gemäß §§140a ff. SGB V Versorgung von chronischen Rückenschmerzen

Ansprechpartner:
Fallmanager der R+V BKK

Kontakt:
Fallmanager

 

 

Managementgesellschaft:

Convema

Krankenkasse:
BKK VBU

Vertragsinhalt:
gemäß §§140a ff. SGB V Versorgung von chronischen Rückenschmerzen 

Ansprechpartner:
Fallmanager/ Kundenberater der BKK VBU

Kontakt:
BKK VBU

 

 

 

Managementgesellschaft:

ohne

Krankenkasse:
BKK Mobil Oil 

Vertragsinhalt:
Behandlung von chr. Rückenschmerzen  

Ansprechpartner:
Fallmanager der BKK Mobil OIL

Kontakt:
Fallmanager

Managementgesellschaft:

IMC

Krankenkasse:
HKK

Vertragsinhalt:
gemäß §§140a ff. SGB V Versorgung von chronischen Rückenschmerzen

Ansprechpartner:
Fallmanager der HKK

Kontakt:
Fallmanager

 

 

Managementgesellschaft:

Convema

Krankenkasse:
BKK Wirtschaft und Finanzen

Vertragsinhalt:
gemäß §§140a ff. SGB V Versorgung von chronischen Rückenschmerzen

Ansprechpartner:
Fallmanager der BKK Wirtschaft und Finanzen

Kontakt:
Fallmanager

 


Managementgesellschaft:

Convema

Krankenkasse:
BKK EWE

Vertragsinhalt:
gemäß §§140a ff. SGB V Versorgung von chronischen Rückenschmerzen 

Ansprechpartner:
Fallmanager/ Kundenberater der BKK EWE

Kontakt:
BKK EWE

 

 

 

Managementgesellschaft:

ohne

Krankenkasse:
AOK Nord Ost

Vertragsinhalt:
gemäß §§140a ff. SGB V Versorgung von chronischen Rückenschmerzen

Ansprechpartner:
Rehaberater der AOK Nord Ost 

Kontakt:
Rehaberater

2. Verträge zur Zweitmeinung vor Rücken-/ Gelenk-OP

Managementgesellschaft:

IMC

Krankenkasse:
BKK Pfalz

Vertragsinhalt:
gemäß §§140a ff. SGB V Zweitmeinung für Rücken und Gelenke vor OP

  
Ansprechpartner:
Fallmanager der BKK Pfalz

Kontakt:
Fallmanager

 

Managementgesellschaft:

IMC

Krankenkasse:
BKK RWE

Vertragsinhalt:
gemäß §§140a ff. SGB V   OP Zweitmeinung  Rücken

Ansprechpartner:
Fallmanager der BKK RWE

Kontakt:
Fallmanager

 

 

 

Managementgesellschaft:

ohne

Krankenkasse:
AOK Nordost

Vertragsinhalt:
Zweitmeinung Wirbelsäulen OP -RückenSPEZIAL- 
  
Ansprechpartner:
Rückenzentrum oder AOK Nordost 

Kontakt:
Rückenzentrum
AOK Nordost 

 

 

 

Managementgesellschaft:

Convema

Krankenkasse:
Salus BKK

Vertragsinhalt:
Zweitmeinungsverfahren vor Wirbelsäulen- / Gelenk-Operationen.

Ansprechpartner:
Rückenzentrum und Fallmanager/ Kundenberater der Salus BKK

Kontakt:
Rückenzentrum
Salus BKK

 

 

Managementgesellschaft:

ohne

Krankenkasse:
Barmer


Vertragsinhalt:

Knie OP - Zweitmeinungsverfahren

Ansprechpartner:
Der Teledoktor der Barmer GEK 

Kontakt:
Teledoktor

Managementgesellschaft:

IMC

Krankenkasse:
BKK RWE

Vertragsinhalt:
gemäß §§140a ff. SGB V   OP Zweitmeinung  Rücken

Ansprechpartner:
Fallmanager der BKK RWE

Kontakt:
Fallmanager

 

 

Managementgesellschaft:

IMC

Krankenkasse:
KKH Hannover

Vertragsinhalt:
gemäß §§140a ff. SGB V  OP Zweitmeinung Rücken

Ansprechpartner:
Fallmanager der KKH Hannover

Kontakt:
Fallmanager

 

 

 

Managementgesellschaft:

Convema

Krankenkasse:
BKK VBU

Vertragsinhalt:
Zweitmeinungsverfahren vor Wirbelsäulen- / Gelenk-Operationen.

Ansprechpartner:
Rückenzentrum und Fallmanager/ Kundenberater der BKK VBU

Kontakt:
Rückenzentrum
BKK VBU

 

 


Managementgesellschaft:

Convema

Krankenkasse:
BKK EWE

Vertragsinhalt:
Zweitmeinungsverfahren vor Wirbelsäulen- / Gelenk-Operationen.

Ansprechpartner:
Rückenzentrum und Fallmanager/ Kundenberater der BKK EWE

Kontakt:
Rückenzentrum
BKK EWE

Managementgesellschaft:

IMC

Krankenkasse:
HKK

Vertragsinhalt:
gemäß §§140a ff. SGB V   Zweitmeinung Rücken vor OP

Ansprechpartner:
Fallmanager der HKK

Kontakt:
Fallmanager

 

 

Managementgesellschaft:

IMC

Krankenkasse:
Techniker KK

Vertragsinhalt:
gemäß §§140a ff. SGB V Zweitmeinung für Rücken und Gelenke vor OP
Information zur Zweitmeinung
  
Ansprechpartner:
Fallmanager der Techniker KK

Kontakt:
Fallmanager

 

 

Managementgesellschaft:

Convema

Krankenkasse:
BKK Braun Gilette fusioniert mit pronova BKK!

Vertragsinhalt:
Zweitmeinungsverfahren vor Wirbelsäulen- / Gelenk-Operationen.

Ansprechpartner:
Rückenzentrum und Fallmanager/ Kundenberater der BKK Braun Gilette => pronova BKK

Kontakt:
Rückenzentrum
Krankenkasse

 

Managementgesellschaft:

Convema

Krankenkasse:
R+V BKK

Vertragsinhalt:
Zweitmeinungsverfahren vor Wirbelsäulen- / Gelenk-Operationen.

Ansprechpartner:
Rückenzentrum und Fallmanager/ Kundenberater der R+V BKK

Kontakt:
Rückenzentrum
R+V BKK

Managementgesellschaft:

IMC

Krankenkasse:
Bahn BKK

Vertragsinhalt:
gemäß §§140a ff. SGB V Zweitmeinung für Rücken und Gelenke vor OP

Ansprechpartner:
Fallmanager der Bahn BKK

Kontakt:
Fallmanager
 

 

Managementgesellschaft:

IMC

Krankenkasse:
HEK

Vertragsinhalt:
gemäß §§140a ff. SGB V Zweitmeinung für Rücken und Gelenke vor OP

  
Ansprechpartner:
Fallmanager der HEK

Kontakt:
Fallmanager

 

 

Managementgesellschaft:

Convema

Krankenkasse:
Brandenburgische BKK jetzt Fusion mit der BKK VBU

Vertragsinhalt:
Zweitmeinungsverfahren vor Wirbelsäulen- / Gelenk-Operationen.

Ansprechpartner:
Rückenzentrum und Fallmanager/ Kundenberater der Brandenburgischen BKK => BKK VBU

Kontakt:
Rückenzentrum
Krankenkasse
 

Managementgesellschaft:

Convema

Krankenkasse:
BKK Wirtschaft und Finanzen

Vertragsinhalt:
Zweitmeinungsverfahren vor Wirbelsäulen- / Gelenk-Operationen.

Ansprechpartner:
Rückenzentrum und Fallmanager/ Kundenberater der BKK Wirtschaft und Finanzen

Kontakt:
Rückenzentrum
BKK Wirtschaft und Finanzen

3. Verträge mit Schwerpunkt Psychotherapie

Managementgesellschaft:

Convema

Krankenkasse:
BKK VBU

Vertragsinhalt:
gemäß §§140a ff. SGB V Sporttherapie bei Depressionen STEP.de

Ansprechpartner:
Fallmanager der BKK VBU

Kontakt:
BKK VBU

Managementgesellschaft:

Convema

Krankenkasse:
BKK VBU

Vertragsinhalt:
gemäß §§140a ff. SGB V  Psychotherapie bei chronischen Erkrankungen DOLOR

Ansprechpartner:
Fallmanager der BKK VBU

Kontakt:
BKK VBU

Rückenzentrum Am Markgrafenpark
Markgrafenstraße 19
10969 Berlin

Telefon: +49 (0) 30 / 259 23 860 
Fax: +49 (0) 30 / 258 99 499
E-Mail: berlin(at)ruecken-zentrum.de

barrierefreier Zugang