Skip to main content

Medizinisches Training im BackUp Am Michel

Medizinisches Training


Das medizinische Trainingszentrum BackUp Am Michel wird geleitet von Dr. Joachim Mallwitz, Orthopäde und Sportmediziner, Claudia Sperber, Sportwissenschaftlerin, und Sören Drüding, Physiotherapeut.
Sport ist neben einer gesunden Ernährung das Beste, was Sie für Ihre Gesundheit tun können. Regelmäßiges Training baut nicht nur Muskeln auf, es hat eine komplexe Wirkung auf die Organe und Funktionssysteme unseres gesamten Körpers. Sie schlafen besser und fühlen sich vital und ausgeglichen.

Mit dem richtigen Trainingsprogramm können Sie viel erreichen:

  • Verbesserung Ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit
  • Stärkung der Wirbelsäulenmuskulatur (weniger Rückenschmerzen)
  • Osteoporose-Prophylaxe
  • Stärkung von Herz, Kreislauf und Immunsystem
  • Prävention von Krankheiten wie Diabetes oder Bluthochdruck
  • Stressabbau

Milon-Training

Das Milon-Zirkeltraining ist ein sehr effektives Rücken- und Ganzkörpertraining. Sie trainieren die wichtigsten Muskelgruppen, vor allem auch solche, die Ihre Wirbelsäule stabilisieren, und verbessern Ihre Ausdauerleistungsfähigkeit.

Die Milon-Geräte machen das Training einfach und sicher: Nach der persönlichen Trainingseinweisung werden Ihre individuellen Parameter auf einer Chipkarte gespeichert. Sie schieben nur noch die Chipkarte in das Gerät, das sich automatisch einstellt. Fehler, wie sie bei herkömmlichen Geräten oft gemacht werden, können so garantiert nicht entstehen.

Und noch etwas ist anders bei unseren Milon-Geräten: Sie arbeiten mit elektronischen Widerständen statt Gewichten. Dadurch können ihre Muskeln mit unterschiedlichen Widerständen konzentrisch und exzentrisch trainiert werden. Die wechselnde Belastung macht das Milon-Training wesentlich effektiver als das Training mit Gewichten.

Neumitglieder bekommen zunächst eine medizinische Trainingsberatung. Wir besprechen Ihre Trainingsziele, Ihre Krankengeschichte und Ihre aktuellen Beschwerden.  Anschließend werden Sie physiotherapeutisch untersucht. Auf dieser Basis erstellen wir Ihr Trainingsprogramm.

Trainingseinsteiger machen anfangs bei regelmäßigen Training besonders große Trainingsfortschritte. Deshalb passen wir Ihr Trainingsprogramm in den ersten 3 Monaten alle 4 Wochen an Ihren Trainingsfortschritt an.

Wir möchten, dass Sie sich wohlfühlen

    Die großzügige Trainingsfläche im BackUp Am Michel und die hochwertige Ausstattung schaffen eine entspannte Atmosphäre. Machen Sie doch mal einen virtuellen Rundgang durch unsere Räume.

    Für Mitglieder inklusive

    • Teilnahme an Redcord Active Kursen
    • IPN- Ausdauertestung alle 6 Monate
    • Diverse Fast-Fit-Kurse im BackUp (H.I.I.T, Faszientraining, KettleBell, Atempause und mehr)
    • Funktionelles Training
    • Trainingsauswertung per App auch von zu Hause aus

    Nur 3 Monate Mindestlaufzeit

    Wenn Sie bei uns Mitglied werden, müssen Sie sich nur für 3 Monate binden. Danach können Sie jederzeit mit einer Frist von einem Monat zum Monatsende kündigen. Sie gehen also kein Risiko ein.

    Wir sind davon überzeugt: Wenn Sie 3 Monate lang konsequent trainieren, werden Sie nicht mehr darauf verzichten wollen.

    Mitgliedsbeitrag 59 € pro Monat
    Kostenloses Probetraining

    Wenn Sie einen Termin für ein Probetraining vereinbaren möchten oder Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne:
    E-Mail: praevention(at)ruecken-zentrum.de, Tel. 040-413 623-0.

    Milon-Zirkeltraining - der Kurs

    Als Einstieg können Sie auch unseren Kurs Milon-Zirkeltraining buchen. Der Kurs ist nach § 20 SGB V Abs. 1 zertifiziert u. die Kursgebühren werden bei regelmäßiger Teilnehmer i.d.R. bis zu 80% von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet.

    Öffnungszeiten BackUp Am Michel

    Montag: 07:00 - 11:00 und 15:00 - 21:00 Uhr
    Dienstag: 15:00 - 21:00 Uhr
    Mittwoch: 12:00 - 21:00 Uhr
    Donnerstag: 15:00 - 21:00 Uhr
    Freitag: 15:00 - 20:00 Uhr
    Samstag: 10:00 - 16:00 Uhr

    Buchen Sie Ihren Trainingstermin ganz bequem online über die App MySports.

    Information zur Verarbeitung personenbezogener Daten für Trainingskunden finden Sie hier.