Rückenzentrum Hamburg: Diagnostik, Therapie, Prävention

Neurac-Therapie

Was ist Neurac?

Neurac® ist eine physiotherapeutische Behandlungsmethode zur neuromuskulären Aktivierung (NEURomuscular ACtivation) und wird bei Schmerzen des Bewegungssystems erfolgreich eingesetzt.

Die Ursache von chronischen Schmerzen des Bewegungssystems sind häufig veränderte Bewegungsmuster mit einer fehlerhaften Ansteuerung der Muskulatur. Zum einen kann zwischen der Ansteuerung der tiefen stabilisierenden Muskulatur und der oberflächlichen Muskulatur ein Ungleichgewicht bestehen. Zum anderen kann die Schmerzursache auch in einem veränderten Bewegungsablauf der oberflächlichen Muskulatur liegen, die in Bewegungsketten von Muskeln und Faszien arbeitet. Arbeiten einzelne Muskeln nicht mit, kommt es zu Fehlfunktionen und Schmerzen. Eine optimale Ansteuerung der tiefen stabilisierenden Muskeln und der oberflächlichen Muskel-Faszien-Ketten ist die Voraussetzung für beschwerdefreie Bewegungen im Alltag, bei der Arbeit oder beim Sport.

Testung der segmentalen Stabilisation und der myofaszialen Muskelketten


Mit diesen Tests werden die Funktion der tiefenstabilisierenden Muskeln und der verschiedenen Muskelketten beurteilt.
  • Kann  die Testposition ohne Unterstützung erreicht werden?
  • Wie ist die Körperhaltung?
  • Wie ist die Koordination und die Qualität der Bewegung?
  • Wie lange kann die Position gehalten werden?
  • Müssen die globalen Muskeln zum Ausgleich mitarbeiten?
  • Provoziert die Testposition Schmerzen?

Neurac-Schlingentherapie

In der Neurac-Schlingentherapie lernen die Muskeln durch spezielle Neurac–Übungen wieder optimal zusammenzuwirken wie ein eingespieltes Orchester. Die Behandlung erfolgt in einem speziellen Schlingengerät, das von der Redcord Clinic Oslo auf der Basis von klinischen und wissenschaftlichen Erkenntnissen entwickelt wurde. Durch systematische, neuromuskuläre Stimulationsreize wird die neuromuskuläre Kontrolle verbessert und der normale Bewegungsablauf wiederhergestellt. Dadurch wird der Schmerz reduziert bis hin zur Schmerzfreiheit.

Behandlungsablauf

Unsere zertifizierten Neurac-Therapeuten testen das Zusammenspiel Ihrer tiefliegenden und oberflächlichen Muskulatur und der verschiedenen Muskelketten. Mit den standardisierten Neurac-Tests können die Therapeuten funktionelle Defizite innerhalb der verbundenen Muskelschlingen erkennen und bewerten. Das Testergebnis bildet die Basis für eine spezifische Behandlung im Schlingensystem. Ziel der Neurac Therapie ist es, dieses Gleichgewicht der Muskelarbeit und die optimale Ansteuerung der Muskulatur herzustellen und somit Schmerzen oder Einschränkungen zu lindern. Die 4 wesentlichen Elemente der Neurac Behandlungsmethode sind:
  1. Instabilität durch ein System von Seilen, Expandern und Schlingen
  2. Vibration für höhere neuromuskuläre Reize
  3. Präzise Belastungseinstellung
  4. Schmerzfreies Behandeln

info@ruecken-zentrum.de

Telefon: +49 (0) 40 / 413 623 - 0

Fax: +49 (0) 40 / 413 623 - 518

Öffnungszeiten Hamburg
Montag: 07:00 - 20:00 Uhr
Dienstag: 07:00 - 20:00 Uhr
Mittwoch: 07:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag: 07:00 - 20:00 Uhr
Freitag: 07:00 - 18:00 Uhr