Rückenzentrum Hamburg: Diagnostik, Therapie, Prävention

PRM - Diagnostik und Therapie

Der Behandlungsplan, den Herr Mäckelburg im Anschluss an die ausführliche Anamnese und körperliche Untersuchung gemeinsam mit dem Patienten aufstellt, kann neben der Verordnung aktivierender physiotherapeutischer Behandlungskonzepte und/oder medizinischer Trainingstherapie ärztlicherseits u. a
  • die Beratung über den Umgang mit chronischen Schmerzen
  • die Verordnung von Schmerzmitteln
  • chirotherapeutische Maßnahmen
  • Akutaping
  • Akupunktur
  • Triggerpunktbehandlung beinhalten.
Sollte die Notwendigkeit einer multimodalen Schmerztherapie im ambulanten oder tagesklinischen Setting oder einer Rehabilitationsmaßnahme bestehen, erhalten Sie eine umfassende Beratung zu deren Zielsetzung und Inhalten und das erforderliche Antragsverfahren wird in die Wege geleitet.

Baldmöglichst erfolgt die Weichenstellung hin zu einem eigenverantwortlichen Training im Sinne eines Eigenübungsprogrammes für zuhause und/oder in einem Fitnessstudio. Bei sozialmedizinischen Fragestellungen (z. B. Grad der Behinderung (GdB) oder einer Erwerbsminderungsrente) sind wir Ihnen gerne behilflich.

Für eine eventuell notwendige ergänzende Diagnostik und Therapie verfügen wir über ein Netzwerk hochqualifizierter Kooperationspartner.

Prävention

Sinnvoller als die beste Behandlung ist es, schweren Erkrankungen von vornherein vorzubeugen. Dies ist das Feld der Präventivmedizin. Sie umfasst allgemeine Maßnahmen zur Gesunderhaltung wie auch die gezielte Prophylaxe (Vorbeugung) von Krankheiten.

Dabei berät und begleitet der Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin den Patienten und geht auf eventuelle Risikofaktoren ein. Auf diese Weise erarbeitet er gemeinsam mit dem Patienten ein individuell abgestimmtes Präventionsprogramm.

Allergologie

Ein weiterer Schwerpunkt der Praxis ist die Diagnostik und Therapie allergischer Erkrankungen mit u. a.
  • Beratung zur Allergenkarenz bzw. Reduktion der Allergenexposition
  • Allergietest (Pricktest)
  • ergänzende Blutuntersuchungen wie Gesamt-Ig E und CAP-Test
  • Indikationsstellung und Durchführung einer spezifischen Immuntherapie (Hyposensibilisierung)
Praxis für Physikalische und Rehabilitative Medizin
Uwe Mäckelburg
Ludwig-Erhard-Straße 18
20459 Hamburg
Tel. (040) 35 00 48 94
Fax (040) 35 00 48 96
E-Mail: rehapraxis@remove-this.ruecken-zentrum.de
Hinweis:
Um Engpässe bei der telefonischen Terminvergabe zu umgehen, empfehlen wir Ihnen, Ihre Terminanfrage per Fax oder per E-Mail an uns zu richten. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung. Herzlichen Dank!

info@ruecken-zentrum.de

Telefon: +49 (0) 40 / 413 623 - 0

Fax: +49 (0) 40 / 413 623 - 518

Öffnungszeiten Hamburg
Montag: 07:00 - 20:00 Uhr
Dienstag: 07:00 - 20:00 Uhr
Mittwoch: 07:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag: 07:00 - 20:00 Uhr
Freitag: 07:00 - 18:00 Uhr