Rückenzentrum Hamburg: Diagnostik, Therapie, Prävention

Praxis für Physiotherapie

Manuelle Therapie und Krankengymnastik

Nach einem gründlichen physiotherapeutischen Befund in der ersten Therapieeinheit erstellen wir mit Ihnen einen individuellen Behandlungsplan. Die Manuelle Therapie ist unser therapeutischer Schwerpunkt. Je nach Beschwerdebild und Therapieziel wenden wir zusätzlich u. a. folgende Behandlungsmethoden an:
  • Physiotherapie / Krankengymnastik
  • Manuelle Therapie
  • Segmentale Stabilisierung der Wirbelsäule (nach Richardson )
  • Triggerpunkttherapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Sportphysiotherapie
  • Klassische Massagen
  • Kinesiologisches Physiotape
  • Heißluft- / Rotlichttherapie
  • Fango / Naturpackung
  • Kryotherapie / Kältetherapie

Segmentale Stabilisation 

Menschen, die eine Rückenschmerzepisode hatten, entwickeln häufig eine Funktionseinschränkung der tief-liegenden kleinen Muskeln. Diese Muskeln bilden die tiefste Schicht der Rücken- und Bauchmuskeln und sorgen für ein stützendes Muskelkorsett. Die Regeneration dieser segmentalen Muskeln erfolgt nach einer Rückenschmerzepisode nicht automatisch. Dies kann dazu führen, dass die Beschwerden fortbestehen oder weitere Schmerzepisoden folgen. Ein gezieltes Reaktivieren unter professioneller Anleitung führt zu einer nachhaltigen Linderung der Beschwerden.

Unsere Physiotherapiepraxis ist von allen gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen zugelassen und öffentlich frei zugänglich. Jeder Patient kann im Physiozentrum Heilmittelverordnugen vom Hausarzt oder Facharzt einlösen und sich von unseren hochqualifizierten Physiotherapeuten behandeln lassen.
Physiozentrum Bonn
Landgrabenweg 151
53227 Bonn
Tel. (0) 228 / 18 13 93 68
E-Mail: info@remove-this.physiozentrum-bonn.de

info@physiozentrum-bonn.de

Telefon: +49 (0) 228 / 18 13 93 68

Fax: +49 (0) 228 / 18 13 93 49

Öffnungszeiten Bonn
Montag 08:00 - 19:30 Uhr
Dienstag 08:00 - 19:30 Uhr
Mittwoch 08:00 - 19:30 Uhr
Donnerstag 08:00 - 19:30 Uhr
Freitag 08:00 - 17:00 Uhr