Rückenzentrum Hamburg: Diagnostik, Therapie, Prävention

Vita

Dr. med. Ulf Marnitz

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

1991-1997
Studium der Humanmedizin in Hamburg, Exeter (England), Lautoka (Fiji-Islands), Indianapolis (USA) und Yale (USA)

1997-1999
Allgemeine Chirurgie bei Prof. V. Schumpelick, Universitätsklinik Aachen

1999-2002
Orthopädie bei Dr. C. Stahl in Flensburg

2002-2004
Wirbelsäulenchirurgie bei Prof. H. Halm und Orthopädie bei Prof. P. Dufek in Neustadt i.H.

2004
Facharzt für Orthopädie (Ärztekammer Schleswig-Holstein)

2008
Facharzt für Unfallchirurgie (Ärztekammer Berlin)

seit 2004
Leitender Arzt und Geschäftsführer Rückenzentrum Berlin –interdisziplinäre Tagesklinik für Rückenschmerzpatienten

seit 2005
Orthopädische Praxis am Markgrafenpark

seit 2007
Leitung Prävention und betriebliches Gesundheitsmanagement für Hanseatic Gesundheitsmanagement Betriebsstätte Berlin

seit 2008
Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Charité – Universitätsmedizin Berlin

seit 2010
Geschäftsführer und Leitender Arzt Gelenk- und Rückenzentrum Köpenick GmbH –interdisziplinäre Tagesklinik

seit 2011
Leitender Arzt Gesundheitszentrum Sternwarte am Mercedes- Benz Werk Berlin

Promotion
1994-1999 Proteinkristallisation und 3-D-Analyse in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Elektronensynchrotron (DESY, Hamburg) und der NASA (Kennedy Space Center, Florida) bei PD Dr. W. Weber, Biochemie Universitätsklinik Eppendorf

Zusatzqualifikationen
  • Spezielle Schmerztherapie
  • Manuelle Medizin/ Chirotherapie
  • Sportmedizin
  • Physikalische Medizin
  • Akupunktur
  • Tauchmedizin
  • Strahlenschutz und Röntgendiagnostik
  • Sozialmedizin 
Wissenschaftliche Projekte:
Studien- und Schulungszentrum: Risikoadaptierte Patienteninformation und –schulung bei unspezifischen Rückenschmerzen in der Allgemeinpraxis: Assessing a risk tailored intervention to prevent disabling low backpain – protocol of a cluster randomized controlled trial
Carsten Oliver Schmidt1*, Jean-François Chenot2*, Michael Pfingsten3, Ruth Anja Fahland1, Gabriele Lindena4, Ulf Marnitz5, Klaus Pfeifer6, Thomas Kohlmann1
  1. Institut for Community Medicine, University of Greifswald
  2. Department of General Practice, University of Göttingen
  3. Pain Clinic, University of Göttingen
  4. Clara Institute, Kleinmachnow
  5. Markgrafenpark Pain Center, Berlin
  6. Institute of Sport Science and Sport, University of Erlangen Nuernberg
Aufbau Berlin-Brandenburger Rückennetz (BBR):
Integrationsversorgung von Patienten mit Rückenschmerzen Marnitz Ulf1, Weh Ludwig1, Müller Gerd2, Seidel Wolfram3, Bienek Karen4, Gussek Anke5, Lindena Gabriele6 DAK-Berlin-Brandenburger Rückennetz 1Rückenzentrum Berlin 2Rückenzentrum Hamburg-Berlin 3Klinik für Manuelle Medizin Sommerfeld 4Tagesklinik Forum Pankow 5DAK Berlin 6CLARA Klin. Forschung Kleinmachnow

Kooperation mit der Klinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin der Charité Berlin, Campus Benjamin Franklin:
Neuronal mechanisms in inactivity and their impact on the development of hyperalgesia.
A.Kopf, U.Marnitz, L.Weh

Kooperation mit Radiologische Abteilung der Charité:
Korrelation klinischer und kernspintomographischer Befunde beim Rückenschmerz, Effekt eines 4wöchigen Trainings auf die Morphologie der Bandscheibe und der paravertebralen Muskulatur der LWS
U. Marnitz, L. Weh, H. Bachmeier, S. Lorenz, A. Pöllinger, T. Marnitz, M. Maurer


Lehrbeauftragter Schmerzpsychotherapie Modul 4.1:
Chronische Schmerzsyndrome: Grundlagen und Diagnostik in der Schmerzpsychotherapie bei Rückenschmerz
Dr. Dipl.-Psych. Regine Klinger, Dr. med. Ulf Marnitz

Kooperation mit der Charité Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie:
Evaluation und Promotionsarbeit interdisziplinäre multimodale Therapie versus konventioneller Behandlung chronischer Rückenschmerzen
J. Brömme, U. Marnitz, L. Weh, K.-D. Schaser, N. P. Haas

berlin@ruecken-zentrum.de

Telefon: +49 (0) 30 / 259 23 860

Fax: +49(0) 30 / 258 99 499

Öffnungszeiten Berlin:
Montag: 08:00 - 20:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 20:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 20:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 16:00 Uhr